Sondereditionen
Startseite
Kaffee
Verkauf
Seminare
Über uns
Kontakt
Impressum/AGB

Afrika

Äthiopia Sidamo Mocca BIO

Aus der Heimat der Kaffeepflanze stammt dieser feine Sidamo-Arabica, der vorwiegend in wildwachsend-naturbelassenen Hochland-Plantagen gedeiht und von Hand geerntet wird. Dieser Ursprungskaffee zählt auch heute noch zu den besten der Welt.
Eigenschaften:
für Liebhaber; säurearm, weinige Schärfe, glatt-würziger Geschmack; sehr magenfreundlich
Zubereitungs-Empfehlung:
Filter- oder French Press-System; Caffetiera; Vollautomat
100% Arabica

Kenia Arabica AA

Von den ostafrikanischen Kaffees erzielen die Qualitäten aus Kenia stets die besten Bewertungen – und die höchsten Preise. Die kenianischen Höhenlagen-Arabicas – zuverlässig in AA und AB-Qualitäten – gehören weltweit zu den besten.
Eigenschaften:
Ausgewogener Geschmack; feinherb bis würzig, kräftiger Körper
Zubereitungs-Empfehlung:
Filter- oder French Press-System; Caffetiera.
100% Arabica

Äthiopia Wild Forest

Eine Rarität aus der Heimat der Kaffeepflanze: im Urwald natürlich wachsende, von Hand geerntete und verlesene Mocca Arabicas, die gewaschen aufbereitet werden. Aus dem Export-Erlös werden in Äthiopien Kleinbauer-Kooperativen und der Erhalt der Wild Forest-Kaffeepflanze unterstützt.
Eigenschaften:
feine Würze; weinige Säure; dezent erdiges Aroma
Zubereitungs-Empfehlung:
Filter- oder French Press-System; Caffetiera
100% Arabica

Tanzania Arabica AA

Aus dem Norden des Landes kommt der Großteil des hier heimischen Arabica-Kaffees. Die Pflanzen wachsen in Schatten-Plantagen, sowohl in Hanglagen als auch auf Tanganjikasee-Level. Für die Arabica AA-Qualitäten werden die Kirschen manuell geerntet und die gewaschenen Bohnen sonnengetrocknet.
Eigenschaften:
Ausgewogener Geschmack, feinherb bis würzig; kräftiger Körper.
Zubereitungs-Empfehlung:
Filter- und French Press-System; Caffettiera.
100% Arabica